Rahmenprogramm

Unser Rahmenprogramm bietet Euch direkt vor Ort die Möglichkeit, koreanische Gerichte zu probieren. Zudem möchten wir Euch durch die Kooperation mit koreanischen Restaurants in und um Frankfurt motivieren, auch nach dem Festival mehr über die koreanische Kulinarik zu lernen. Natürlich darf koreanische Musik ebenso nicht fehlen. Durch unsere Kooperation mit re[mark]able geben wir allen Tänzer*innen unter Euch die Gelegenheit, beim Dance-Contest kreativ zu werden oder, für alle Nicht-Tänzer*innen, beim Betrachten der Performances kurz abzuschalten. Wenn Ihr gerne alles um Euch herum vergessen und Euch in die koreanischen Traditionen vertiefen wollt, dann schaut beim Hanbok-Stand vorbei! Dort könnt Ihr das traditionelle Gewand Koreas anprobieren. Am Infostand der Koreanistik habt Ihr außerdem die Möglichkeit, über Eure nächste Reise nach Korea nachzudenken und Euch Berichte von Austauschstudent*innen an koreanischen Universitäten anzuhören. Darüber hinaus bekommt Ihr bei unserer Bastelstation die Gelegenheit, Eurer Kreativität freien Lauf zu lassen! Dabei sein lohnt sich also und wir freuen uns sehr, Euch bei unserem Rahmenprogramm anzutreffen!

11th Korean Film Festival Frankfurt